Mit SchadenCare attraktiver für alle Beteiligten

Unsere Erfolgsquote möglicher Schnellregulierungen liegt bei über 85% nach dem telefonischen Erstgespräch mit dem Geschädigten

Die Schadenkosten schnell und unkompliziert anhand Fotos ermitteln lassen – mit Schaden 4.0 von SchadenCare für alle am Schadenfall Beteiligten die bequemste Lösung. 
Bei uns benötigen Sie keine App, müssen in keiner Webanwendung Felder ausfüllen oder weitere Unterlagen per Post oder Email senden.

Potential bei Massenschadenereignissen (Sturm) 

Nicht nur klassische, leichte Unfallschäden können mit der Schnellvariante bearbeitet werden, auch Sturmschadenereignisse lassen sich schnell und unkompliziert mit unserem Schaden 4.0 Produkt regulieren. Da es hier ebenfalls um Massenschadenereignisse geht, profitieren nicht nur Geschädigte von einer schnellen und reibungslosen Regulierung innerhalb weniger Stunden nach einem Schadenereignis, auch Versicherungen können die Schadenakte zügig schließen.

Kausalität, Plausibilität und Wertermittlungen

Der Schadenfall wird auf Kausalität und Plausibilität geprüft. Im Zweifelsfall erfolgt die Begutachtung vor Ort durch unsere Sachverständigen. 
In Verdachtsfällen von wirtschaftlichen Totalschäden werden alle erforderlichen Werte ermittelt (Wiederbeschaffungs-und Restwert) und die Schadenunterlagen einige Tage nach dem Schadenereignis digital (GDV, Email, div. weitere Schnittstellen) versendet.

Schnelle Kalkulationserstellung 

Die Kalkulationserstellung erfolgt innerhalb weniger Stunden nach Eingang der Fotos. Die Schadenkalkulation wird anschließend per Email an den Geschädigten, als auch an die Versicherung / das Fuhrparkunternehmen gesendet, sodass die Unterlagen digital vorliegen.

Nachhaltigkeit in der Schadenbearbeitung
  • Schnelle und effiziente Prozesse
  • Einsparungen von Papierkosten
  • Geringere Emissionen aufgrund dem Entfall der Anfahrt durch Sachverständige
  • Umweltfreundlich
  • Steigerung der Kundenzufriedenheit
  • Höhere Geschwindigkeit in der Schadenbearbeitung